Navigation
Gästebuch Seite 1

neuer Gästebucheintrag

Einträge 1 - 10 von 36

nächste Seite

Eintrag Nr. 43

Mittwoch 12. Mai 2010 22:33:31

Name: Armin (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: HN

Eintrag:
Sehr informative und interessante Seite.

Eintrag Nr. 42

Freitag 23. April 2010 10:58:39

Name: doris (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: berlin

E-Mail: doris078@gmail.com

Eintrag:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

Eintrag Nr. 41

Donnerstag 04. März 2010 22:52:50

Name: kahasch (findet diese Seite gut)

Wohnort: Hessen

Eintrag:
Hallo, Mir ist es gelungen eine Synchronisation für meine sebstgebaute Pendeluhr zu bauen, sie wird nun von Signal der Nebenuhranlage synchronisiert ansonsten läuft sie autark. Das Problem war immer sie Sekundengenau ein zu stellen, jetzt klappt es auf 1/60 Sekunde genau.

Eintrag Nr. 40

Samstag 16. Januar 2010 22:07:33

Name: erik klever (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: amsterdam niederlände

E-Mail: erik.klever@freeler.nl

Eintrag:
Eine Frage: Gibt es auch Patek Philippe Hauptuhren bei DB? Die Niederländischen Eisenbahnen verwenden PP seit die achtziger Jähren.

Eintrag Nr. 39

Dienstag 10. November 2009 02:56:14

Name: christian (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: Hamburg

Eintrag:
Moin, finde die Seite einfach Informatif und klasse, auch das man Bildschirmschoner zum Thema kriegen kann. Und die ganze Uhrenübersicht ist toll! MFG christian

Eintrag Nr. 38

Montag 10. August 2009 18:37:08

Name: Rolf (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: Würenlos CH

E-Mail: rolfdnt@greenmail.ch

Eintrag:
Ich bin froh dass ich nicht der einzige Spinner auf dieser Welt bin der sich mit dieser Uhrentechnik befasst. "So etwas hat man doch nicht in der Wohnung" oder "Wie kann man nur Geld für so einen Blödsinn ausgeben" , das sind gängige Kommentare von Leuten die keine Ahnung haben. Natürlich ist es nicht normal eine Uhrenanlage in der Wohnung zu haben, aber ich bin geheilt und entnervt von diesen billigen Conrad-Warenhaus-DCF-Pasticuhren die alle Hennenschisse den Geist aufgeben. Schon seit einigen Jahren befasse ich mich mit professionellen Uhrenantrieben die man auch in den eigenen vier Wänden verwenden kann und habe auch schon selbst mehrere Uhren mit einem Werk von Mobatime ausgerüstet. Seit kurzem bin ich Besitzer einer 40cm SBB Bahnhofsuhr mit dem roten Kellenzeiger. Nein, nicht dieser Souvenierartikel von Mondaine für 400 Fr, sondern eine echte Bahnhofsuhr von Mobatime; extra bestellt und neu gefertigt. Meine Uhrenanlage besteht aus der modernsten Technik mit einer WDT-868 Hauptuhr DCF synchronisiert die das Uhrensignal mit AFNOR Code an die Nebenuhren sendet. Dort wandelt es ein Empfänger in der Uhr ins MOBALine-Signal um und kann selbstrichtende Minutensprung Werke antreiben. Das ist echt ein Hit für die Wohnung; keine Uhrenverkabelung mehr nötig und als Nebenuhren in der Küche und im Schlafzimmer giebts sogar Batteriebetriebene Nebenuhren die am AFNOR Signal laufen. Und der Wunschtraum vieler Bahnhofsuhrenfans ein solches Teil in den eigenen vier Wänden zum laufen zu bringen ist damit möglich. Die Bahnhofsuhr braucht natürlich 230V Stromanschluss fürs Netzteil und den Kellenzeiger, aber das ist ein kleines Problem. Das gröbere Problem dürften schon eher die Kosten sein; mit einer mittleren vierstelligen Summe ist man langsam dabei.

Eintrag Nr. 36

Freitag 19. Juni 2009 15:08:02

Name: Ekkehard Schulze (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: Herford

E-Mail: info.eschulze@t-online.de

Eintrag:
Ich habe ein Bürk Mutteruhr (Präzisionsspendeluhr) und die dazu gehörende Stempeluhr,die durch einen Polwendekontakt gesteuert wird. Obwohl beide Quecksilber-schalter optisch funktionieren, gibt die Uhr immer nur einen gleichen Kontakt ab. Wenn ich die Anschlüsse dann wieder händisch wechsle, geht es weiter. Danach tut sich dann nichts mehr. Beide Uhren waren früher mal eine Einheit. Später wurde die Mutteruhr durch eine moderne ersetzt. Ist da vielleicht eine nötige Umstellung vorgenommen worden.Ich habe etwas von einem Polwendekontakt gelesen, ist dieser evtl defekt. Ich möchte gerne, dass die Einheit Mutteruhr und Stempeluhr funktioniert. Was muß ich tun?

Eintrag Nr. 35

Montag 23. Februar 2009 21:23:30

Name: KaHaSch (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: Marburg

E-Mail: kahasch@t-online.de

Eintrag:
Ich stelle fest ich bin nicht alleine mit meiner Sammlung die allerdings wesentlich ältere Nebenuhren und eine elektromechanische Hauptuhr besitzt. Zur Uhrenanlage gehört noch eine Telefonanlage natürlich mit Klappertechnik. Zur Zeit baue ich eine eletromechanische Uhr mit Sekundenpendel hat den Vorteil ich habe direkt das Signal für die Nebenuhren.

Eintrag Nr. 34

Samstag 21. Februar 2009 16:43:48

Name: Marc (findet diese Seite sehr gut)

Homepage: http://www.d-marc.de/technik/ex-uhr/index.htm

Eintrag:
hallo, habe hier einige Infos gefunden, und meine Uhr auch endlich zum Laufen bekommen (siehe Link oben)

Eintrag Nr. 33

Dienstag 23. Dezember 2008 11:11:48

Name: Stefan (findet diese Seite sehr gut)

Wohnort: Berlin

Homepage: http://kabeltierchen.de

Eintrag:
Ich finde die Aufbereitung hier sehr gut gelungen. Ich beschäftige mich in meinem Hobby auch ab und zu mit Uhrenanlagen, schließlich pflegen mitunter ich bei uns 3 HU und ca 50 NU. Nur für das schon lange geplante Museum hat sich noch keine Zeit gefunden... Wie das immer so ist ;) Aber mach weiter, viel erfolg! Stefan

Einträge 1 - 10 von 36

nächste Seite

Suche
www.zeigersprung.de
Web-Suche
powered by FreeFind
Uhr des Tages

Dienstag

28. März 2017

Nebenuhr Pragotron Nr. 08

Nebenuhr Pragotron Nr. 08

runde Feuchtraum-Nebenuhr 24 V, Durchmesser: ca. 37 cm, Typ: PV-274

Uhr des Tages - Archiv

Statistik

Uhren gesamt:

74

Hauptuhren:

13

Nebenuhren:

61

letzte Aktualisierung

Donnerstag

27. Mai 2010

14:19:17

25.10.2008

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr NIS-time Nr. 02

Nebenuhr NIS-time Nr. 02

Vielen Dank an Alexander Berger, Geschäftsführer der Firma NIS-time aus Eppstein-Bremthal

25.10.2008

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr NIS-time Nr. 01

Nebenuhr NIS-time Nr. 01

Vielen Dank an Alexander Berger, Geschäftsführer der Firma NIS-time aus Eppstein-Bremthal

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr C.T.Wagner Nr. 04

Nebenuhr C.T.Wagner Nr. 04

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 27

Nebenuhr Pragotron Nr. 27

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 26

Nebenuhr Pragotron Nr. 26

13.10.2007

Neue Nebenuhr in die Sammlung aufgenommen:

Nebenuhr Pragotron Nr. 25

Nebenuhr Pragotron Nr. 25

Aktualisierungen - Archiv


660.694 Besucher seit 03.04.2003, 192 heute, 199 gestern, 3 Besucher online

1.842.963 Zugriffe auf diese Seite, 3.181.070 Zugriffe insgesamt

©2003-2017 by H. Hannemann

 IP: 54.161.234.183

hosted by